Streckeninformation:

Strecke ist heute: Geschlossen
20.09.2017 Mittwoch
Noch kein Streckendienst
Lust auf Motocross fahren? Dann übernimm doch einfach den Streckendienst!
Trainingszeit: 14:00 - 19:00 Uhr

22.09.2017 Freitag
Noch kein Streckendienst
Lust auf Motocross fahren? Dann übernimm doch einfach den Streckendienst!
Trainingszeit: 14:00 - 19:00 Uhr

23.09.2017 Samstag
Noch kein Streckendienst
Lust auf Motocross fahren? Dann übernimm doch einfach den Streckendienst!
Trainingszeit: 09:00 - 12:00, 14:00 - 18:00 Uhr

24.09.2017 Sonntag
Noch kein Streckendienst
Lust auf Motocross fahren? Dann übernimm doch einfach den Streckendienst!
Trainingszeit: 09:00 - 12:00 Uhr

27.09.2017 Mittwoch
Noch kein Streckendienst
Lust auf Motocross fahren? Dann übernimm doch einfach den Streckendienst!
Trainingszeit: 14:00 - 19:00 Uhr

--> Hinweise
--> Trainingsgebühren

Nachrichten:

Sommercamp Abschluss

29 Aug 2017

Wenn man aus schlechten Bedingungen einfach das Beste macht ......

Das Sommercamp startete mit strahlendem Sonnenschein, guter Laune und zahlreichem Essen.

Erster Tag des Trainings mit traumhaften Bedingungen war zu Ende und man ging zum gemütlichen Teil über. Bei ausgedehnten Gesprächen rund ums Thema Motocross wurde es schon etwas später bis alle wieder in ihren Bussen / Wohnwägen verschwunden waren. In der Nacht fing es an zu regnen und bis zum Morgen war ein befahren der Strecke unmöglich. Traurige Gesichter .....

Schnell musste eine Entscheidung her. Zurück nach Deutschland oder weiter zur nächstgelegenen Strecke nach Jinin? Die Entscheidung viel auf Jinin. Voller Motivation wurde zusammengepackt die Navis eingestellt und los ging es. Der Konvoi mit 8 Fahrzeugen war schon fast in Jinin angekommen bemerkte der zweite Fahrer das mit seinem Fahrzeug etwas nicht stimmte. Der Vorderreifen war kaputt. Dies bedeutete ALLES aus dem Transporter ausladen den wo befindet sich immer was man am dringendsten braucht ? Na Logo !!! GANZ hinten. Reifen gewechselt , Transporter wieder eingeladen ging die Reise weiter. In Jinin angekommen wurde erst mal alles wieder hergerichtet. Nachdem es zum Moped fahren schon zu spät geworden war entschied man sich nur noch für eine Streckenbegehung. Nicht die besten Bedingungen aber wie heisst es so schön ein richtiger Motocrosser lernt schnell sich den Bedingungen anzupassen.  Am Sonntag startete der Tag mit Frühsport. Ich wusste gar nicht das joggen auch mit Crocs möglich ist aber man lernt nie aus. Die Jungs und Mädchen waren tapfer und haben sich danach ihr Frühstück echt verdient. Gestärkt ging es dann ab auf die Piste. Grundfahrtechniken, Kurventraining,Sprungtraining und Racetraining standen für heute auf dem Plan. Unfallfrei und ziemlich kaputt endete der Sonntag wie immer beim gemütlichen Beisammensein. In der Nacht von Sonntag auf Montag kam ein Deja-vu....sintflutartiger Regen.  Wieder lange Gesichter. Bewaffnet mit Schaufeln und anderen Werkzeugen ging es los um die Strecke so zu präparieren das gefahren werden konnte. Jürgen hat den Jungs und Mädels eine Spur eingefahren womit für alle gewährleistet war sicher wieder im Fahrerlager anzukommen. Nicht ganz ohne ein paar Aufregungen aber mit sehr viel Spass und vielen neuen Erkenntnissen ging ein super Sommercamp zu Ende. Vielen vielen Dank nochmal an unseren Trainer Jürgen Küppers für das tolle Training und an Miriam Giebfried für die schönen Bilder.

 

>> Hier Klicken um die Bilder anzuschauen <<

In Gedenken an LUC

18 Apr 2017

Heimlich still und leise ging er auf die Reise .....
Wir trauern um einen tollen Menschen, Fotografen, Freund, ehemaliges Vorstandsmitglied, Helfer, Berater.....

 

Kein Dreckhaufen war ihm zu schade um tolle Bilder von den Fahrern zu machen und keine Arbeit zu viel die hunderten von Bilder immer wieder hoch zu laden.

 

Es stand ein Fest an - Luc stand einfach da ohne ein Wort und packte mit an.

 

Immer mit einem Lachen im Gesicht und oft dem Schalk im Nacken machte er jedes Event zu etwas unvergesslichem.

 

Vielen Dank für alles was du für uns getan hast.

 

LUC

Info - Umweltmatten Pflicht

15 Mrz 2017

Immer wieder gibt es leider Probleme mit der Auflage bei uns an der Strecke eine undurchlässige Matte unter das Motorrad zu legen. Wir werden KEINE Ausnahmen mehr zulassen und das bedeutet, wenn ihr keine dabei habt, müsst ihr entweder eine bei uns erwerben für 5 Euro oder ihr müsst leider wieder zusammen packen.

 

Also bitte besorgt euch eine sie sind immer wieder mal im Angebot bei verschiedenen Anbietern.

Info - Streckendienst kann jeder machen!

15 Mrz 2017

Wir bekommen immer Anfragen bezüglich des Streckendienstes warum keiner eingetragen ist oder warum sich niemand bereit erklärt.
Jeder von euch egal ob MITGLIED oder GASTFAHRER kann sich als Streckendienst eintragen um so früher umso besser damit andere sehen das geöffnet ist.
Infos zu den Aufgaben des Streckendienstes findet ihr hier!
Bitte berücksichtigt das ihr nach der Registrierung eine kurze SMS oder whatsapp schickt das ich euch freischalten kann. Erst danach geht der Eintrag in den Streckenplan.
Jeder Gastfahrer bekommt am Tag des Streckendienstes die Gebühr erlassen.

Scheut euch nicht ihr habt keine großen Aufgaben und das FAHREN kommt definitiv nicht zu kurz. Viel Spaß wir freuen uns auf euch ....

Motocross Lehrgang mit Nils Hagen

22 Jan 2017

An alle Motocrosser: Die Tage sind verdammt kurz, die Strecken sind geschlossen und das Bike steht sauber in der Garage. Das bleibt noch eine Weile so. Und deshalb möchten wir euch einen
kleinen Lichtblick geben:

Am 25./26. März 2017 gibt unser DMSB Trainer Nils Hagen einen MX Lehrgang. Diesmal wieder auf der neuen Strecke in Mothern mit den bekannten Zutaten: drei Trainer, keine französische Lizenz nötig, versichert, Catering und einem kleinen Bonusprogramm für Fahrer und Helfer. Die Strecke hat ein großes Fahrerlager mit WC und Duschen. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Fahrer begrenzt.

Anmeldeformulare und Infos an Stefan Thomann: 015233956592 oder stefanthomann@t-online.de